Mindful Yoga flow

Ruhe finden durch kraftvolle Bewegungsabfolgen

"Mindful" bezieht sich auf die achtsame Bewegung, auf das Erkennen der eigenen Grenzen und das Üben der bewussten Körperwahrnehmung. 

 

 "Yoga" bezieht sich auf die  Abfolgen von Asanas (= Yogastellungen), Atemübungen und Entspannungstechniken, die du praktizieren wirst.

Manche werden ein paar Atemzüge lang gehalten, durch andere fließt du hindurch. Der Fokus liegt auf der richtigen Ausrichtung und der anatomischen Sinnhaftigkeit der Bewegungen.

 

"Flow" bedeutet, dass du durch die Übungen fließt, die Konzentration auf den eigenen Körper und die Bewegungen lenkst und den Alltag für einen Moment vergisst. Im Laufe der Zeit werden deine Bewegungen immer fließender und immer koordinierter und deine Gedankenstürme im Kopf werden immer ruhiger.

Diese Gelassenheit und Ruhe wird dich bis in deinen Alltag begleiten.

 

Du kräftigst Muskeln, mobilisierst Gelenke und lässt den Geist zur Ruhe kommen.